100 BESTE PLAKATE 20

Deutschland Österreich Schweiz

Mi, 17.11.2021–So, 06.03.2022

MAK – Museum für angewandte Kunst

Mit der außergewöhnlich farbenprächtigen Schau zum Wettbewerb 100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz zeigt das MAK bereits zum 16. Mal die hundert spannendsten Umsetzungen in der Plakatgestaltung. 
 
Die Siegerplakate bestechen durch einen variantenreichen Einsatz von Fotografie, wobei Typografie als ergänzendes Gestaltungselement immanent ist. Im Jahr 2020, das Covid-19-bedingt enorme Einschränkungen im kulturellen Leben mit sich brachte, kam Plakaten eine besondere Bedeutung als visuelle Memos im öffentlichen Raum zu: „Sie wirken wie seltsame Notizen aus einer Zukunft, die nie stattgefunden hat – ein surrealer Blick in ein utopisches Paralleluniversum“, wie es Dorothee Dähler und Yeliz Secerli in ihrem Featurebeitrag im Katalog auf den Punkt bringen. Einzelne Grafiker*innen setzten sich im Plakat explizit mit dem Stillstand auseinander. 
 
Für die österreichischen Einreicher*innen ist es einer der erfolgreichsten Wettbewerbe bisher: Sieben Plakate aus Österreich konnten die Jury überzeugen. Am Wettbewerb beteiligten sich 600 Grafiker*innen, Agenturen und Studierende mit insgesamt 1.973 Plakaten (868 Einzelplakate und 321 Serien). 43 der Siegerplakate und -plakatserien stammen aus Deutschland, 50 aus der Schweiz. Die Gewinnerprojekte werden, wie jedes Jahr, vom MAK angekauft. 

Kurator: Peter Klinger, Stellvertretende Leitung MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung
 
Eine Kooperation des MAK und des Vereins 100 Beste Plakate e. V.
 

ERÖFFNUNG

Di, 16.11.2021
19:00 Uhr
Bitte um Anmeldung (siehe unten)
2G+ & FFP2 


ARTIVIVE

Tauchen Sie mit der App Artivive noch tiefer in die Bildwelten von 23 Plakaten ein! Auf dem Handy oder Tablet können animierte „Moving Posters“ zu Gewinnermotiven aufgerufen werden – erkennbar am App-Icon beim jeweiligen Plakat.
 

KATALOG

100 Beste Plakate 20. Deutschland Österreich Schweiz/100 Best Posters 20. Germany Austria Switzerland, 376 Seiten, Verlag Kettler, Dortmund 2020. Erhältlich im MAK Design Shop und online um € 30,80. Für das Corporate Design des Katalogs, der Web-Visuals sowie der Drucksorten zeichnen Bueronardin—Studio für visuelle Kommunikation (Wien) verantwortlich.
 

Programm (5 Veranstaltungen)

Sa, 18.12.2021 14:00 Uhr16:00 Uhr
Workshop für die ganze Familie

MINI MAK im Advent

Alle Jahre wieder – die 100 besten Plakate
MINI MAK im Advent
Begleite uns diesen Advent in die Welt der Grafik. Gemeinsam entdecken wir die „100 besten Plakate“ aus dem Jahr 2020 und staunen über ihre Gestaltung. Wir schauen ganz genau hin und überlegen uns, was ein super Design ausmacht. Anschließend bist du dran: In einem Workshop entwerfen wir Flugblätter und falten Plakate, es darf auch ein bisschen weihnachten – muss es aber nicht! 

DAS FORMAT MINIMAK IM ADVENT
Wunderwerkstatt voller neuer Ideen zu den aktuellen Ausstellungen. Ab 4 Jahren, mit oder ohne Begleitpersonen.
An den ersten 3 Einkaufssamstagen im Dezember, 14:00–16:00 Uhr
 
MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen). 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
€ 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

 

 

1459977554986
Do, 13.01.2022 16:30 Uhr17:30 Uhr

LEHRER*INNENFÜHRUNG 100 BESTE PLAKATE 20

LEHRER*INNENFÜHRUNG 100 BESTE PLAKATE 20
Mit der außergewöhnlich farbenprächtigen Schau zum Wettbewerb 100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz zeigt das MAK bereits zum 16. Mal die hundert spannendsten Umsetzungen in der Plakatgestaltung. 
 
Wir laden Sie ein zu einer kostenlosen Lehrerinnenführung und bitten Sie um Anmeldung bzw. Abmeldung bei Verhinderung, da die Plätze begrenzt sind. 

Dauer: ca. 60 Minuten

SCHUTZMASSNAHMEN

 

MUSEUMSBESUCH + TEILNAHME AN FÜHRUNGEN

2G (geimpft, genesen) 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. 
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle
1459977553881
Di, 18.01.2022 18:30 Uhr19:30 Uhr

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 20

Deutschland Österreich Schweiz
Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 20
Kuratorenführung mit Peter Klinger, Kurator und stellvertretende Leitung MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung

Mit dieser Präsentation des Wettbewerbs 100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz widmet das MAK bereits zum 16. Mal in Folge wegweisenden Arbeiten und Trends aus den Bereichen Autor*innengrafik sowie Plakatgestaltung eine Ausstellung. Sie unterstreicht Antworten auf die Frage nach der Relevanz des gedruckten Plakats im Zeitalter der ständigen medialen Reizüberflutung.

MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen).
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

1459977553881
Fr, 28.01.2022 16:30 Uhr17:30 Uhr

LEHRER*INNENFÜHRUNG 100 BESTE PLAKATE 20

LEHRER*INNENFÜHRUNG 100 BESTE PLAKATE 20
Mit der außergewöhnlich farbenprächtigen Schau zum Wettbewerb 100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz zeigt das MAK bereits zum 16. Mal die hundert spannendsten Umsetzungen in der Plakatgestaltung. 
 
Wir laden Sie ein zu einer kostenlosen Lehrerinnenführung und bitten Sie um Anmeldung bzw. Abmeldung bei Verhinderung, da die Plätze begrenzt sind. 

Dauer: ca. 60 Minuten

SCHUTZMASSNAHMEN

 

MUSEUMSBESUCH + TEILNAHME AN FÜHRUNGEN

2G (geimpft, genesen) 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. 
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

TREFFPUNKT 

MAK-Säulenhalle
1459977553881
Di, 22.02.2022 18:30 Uhr19:30 Uhr

Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 20

Deutschland Österreich Schweiz
Kuratorenführung 100 BESTE PLAKATE 20
Kuratorenführung mit Peter Klinger, Kurator und stellvertretende Leitung MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung

Mit dieser Präsentation des Wettbewerbs 100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz widmet das MAK bereits zum 16. Mal in Folge wegweisenden Arbeiten und Trends aus den Bereichen Autor*innengrafik sowie Plakatgestaltung eine Ausstellung. Sie unterstreicht Antworten auf die Frage nach der Relevanz des gedruckten Plakats im Zeitalter der ständigen medialen Reizüberflutung.

MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen).
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 
FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

1459977553881
+


Medien

© Bueronardin
Visual für den Wettbewerb 100 Beste Plakate 20, Foto: Niko Havranek, Design: Bueronardin, © Bueronardin/Niko Havrane
Grafik: Christian Schlager, Anouk Rehorek, Vanessa Eck 
mit Katarina Šoškic (Foto), Herwig Scherabon (3D-Rendering)
Atelier: studio VIE
Tanzquartier Wien – Kampagne Camilla Schielin (Serie von 3 Plakaten)
Druck: Druckerei Walla GmbH
Drucktechnik: Offsetdruck
Österreich 
© studio VIE/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Fons Hickmann, Olivier Bucher 
unter Verwendung einer Fotografie von Christian Skrein
Atelier: Fons Hickmann M23 
Wiener Staatsoper. Elektra (Serie von 3 Plakaten)
Drucktechnik: Digitaldruck
Deutschland
© Fons Hickmann M23/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Christof Nardin, Pascal Magino 
Atelier: Bueronardin 
VIENNA DESIGN WEEK 2020 (Serie von 3 Plakaten)
Druck: Plandruck GmbH
Drucktechnik: Digitaldruck
Österreich
© Bueronardin/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Benjamin Buchegger, Daniel Car, Oliver Hofmann 
Atelier: Beton – Gruppe für Gestaltung
Zwischenräume Festival
Druck: Offsetdruck
Drucktechnik: Druckerei Roser GmbH
Österreich
© Beton – Gruppe für Gestaltung/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Lisa Bouschet (Konzept, Grafikdesign) 
mit Nora Vilim (Text), Simon Pointner (Creative Direction)
Atelier: Heimat Wien – Agentur für Veränderung
Lieblinge der Saison
Druck: Eigendruck
Drucktechnik: Digitaldruck
Österreich
© Heimat Wien/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Erich Brechbühl 
Atelier: Erich Brechbühl [Mixer]
SOS Neubad
Druck: Multi Reflex AG
Drucktechnik: Digitaldruck
Schweiz
© Erich Brechbühl/100 Beste Plakate e. V.
Grafik: Jianping He
Atelier: hesign International
Li Bin Yuan Solo Exhibition
Druck: Lézard Graphique
Drucktechnik: Siebdruck
Deutschland
© hesign International/100 Beste Plakate e. V.
 

Grafik: Peter Gärtl
Atelier: Nordland
Adelboden Ghost Edition
Druck: Citywerbung Print Thun
Drucktechnik: Digitaldruck
Schweiz
© Nordland/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Dafi Kühne
Atelier: babyinktwice
Turboblock Nr. 8 
Druck: Eigendruck
Drucktechnik: Buchdruck
Schweiz
© babyinktwice/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Antonia Terhedebrügge, Silvia Terhedebrügge 
Atelier: Studio Terhedebrügge 
Strandtomate. Europäischer Kultursommer Fellbach (Serie von 3 Plakaten)
Druck: FLYERALARM GmbH
Drucktechnik: Offsetdruck
Deutschland
© Studio Terhedebrügge/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Sophie Rubin, Cédric Rossel 
Atelier: WePlayDesign 
Festival Filmar 2020 (Serie von 3 Plakaten)
Druck: Flyerline AG
Drucktechnik: Digitaldruck
Schweiz
© WePlayDesign/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Fons Hickmann, Olivier Bucher
unter Verwendung einer Fotografie von David Kovalenko
Atelier: Fons Hickmann M23 
Wiener Staatsoper. Don Carlos (Serie von 3 Plakaten)
Drucktechnik: Digitaldruck
Deutschland 
© Fons Hickmann M23/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Chris Gautschi
Atelier: Chris Gautschi Graphic & Editorial design
Im / Mobile
Druck: Uldry AG
Drucktechnik: Digitaldruck
Schweiz 
© Chris Gautschi/100 Beste Plakate e. V.
 
Grafik: Leander Eisenmann 
Stop Asad (Serie von 5 Plakaten im Eigenauftrag)
Druck: Eigendruck in der Druckwerkstatt der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW 
Schweiz 
© Leander Eisenmann/100 Beste Plakate e. V.
 
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
 
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
 
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
100 BESTE PLAKATE 20
Deutschland Österreich Schweiz
MAK-Kunstblättersaal
© MAK/Georg Mayer
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Publikation 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Peter Klinger, Kurator der Ausstellung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka
Eröffnung 100 Beste Plakate 20, November 2021 © eSeL.at - Joanna Pianka