MAK-Programm für Kinder & Familien

Seit mehr als 150 Jahren holen sich große und kleine Kinder ihre Ideen im Museum! Im MAK werden Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Kunst, Handwerk und Design spürbar! Neue Ausstellungen sowie interessante Museumsobjekte sollen und wollen entdeckt werden – auf lustige, unterhaltsame, spannende, geistreiche, informative und kreative Weise. In Workshops mit KünstlerInnen aus dem MAK-Kunstvermittlungsteam wird das kreative Potenzial der jungen MuseumsbesucherInnen gefordert und gefördert.

Nächste Führungen, Workshops & mehr für Kinder & Familien

Hut ab! Susanne Bisovsky, viennesechiccaoutchouc no. 2, August 2014 © Wolfgang Pohn
MAK Design Kids

Hut ab!

iCalSa, 05.09.2020 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungHut ab! mit der Künstlerin und Kostümbildnerin Isis Flatz

Welche Kopfbedeckungen gibt es und wozu braucht man sie? Wie kann so ein Hut überhaupt aussehen? Wir experimentieren mit verschiedenen Formen, Materialien und Techniken für unseren eigenen Hut!

DAS FORMAT MAK Design Kids

Jeden 1. Samstag im Monat, 14:00–16:00 Uhr: ExpertInnen aus Medien, Kunst und Design entwickeln ein eigenes Workshopprogramm, an dem maximal zehn Kinder, ohne Begleitung, teilnehmen dürfen. Gemeinsam vertiefen sie sich in die unterschiedlichsten Themen, beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen und lernen den Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken.

PRAKTISCHE INFOS

Workshop für 8- bis 12-Jährige (ohne Begleitperson)
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Teilnahmegebühr: € 8 (bei freiem Eintritt)
1459977554986
Der (Kunst-)Stoff, aus dem die Träume sind MAK-Ausstellungsansicht, 2020 Bakelit. Die Sammlung Georg Kargl MAK DESIGN LAB © Aslan Kudrnofsky/MAK
MAK4FAMILY
Workshop für die ganze Familie

Der (Kunst-)Stoff, aus dem die Träume sind

iCalSa, 12.09.2020 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungDer (Kunst-)Stoff, aus dem die Träume sind
Vom Telefon über das Bügeleisen bis hin zum Eiskasten – durch die Erfindung des Kunststoffs haben unsere Alltagsgegenstände neue Formen angenommen. Bakelit, das erste günstige und für alle Zwecke einsetzbare Industriematerial, hat unsere Welt grundlegend beeinflusst. Doch aus welchen Stoffen könnten unsere Gegenstände der Zukunft sein? Lerne mit MINI MAK verschiedene Materialien kennen – und hör nicht auf zu träumen! 
 
Im Rahmen der Ausstellung BAKELIT. Die Sammlung Georg Kargl. 

DAS FORMAT MAK4FAMILY

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember) von 14:00–16:00 Uhr findet im MAK ein Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren) statt.  

PRAKTISCHE INFOS

Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren)
Materialbeitrag: € 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt)
Ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

Treffpunkt: MAK-Säulenhalle
 
1459977554986
Das Material, das die Welt verändert hat – Bakelit und seine FolgenMINI MAK Tour
MINI MAK Tour
Führung für die ganze Familie

Das Material, das die Welt verändert hat – Bakelit und seine Folgen

iCalSa, 19.09.2020 14:00 Uhr15:00 Uhr
Bitte um AnmeldungDas Material, das die Welt verändert hat – Bakelit und seine FolgenFührung für die ganze Familie (ab 4 Jahren) im Rahmen der Ausstellung BAKELIT. Die Sammlung Georg Kargl. 

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
SCHUTZMASSNAHMEN
Auch während der Führung gelten die allgemeinen Schutzmaßnahmen für den Museumsbesuch.
Nähere Informationen hier
 
KOPFHÖRER
Wir bitten Sie, wenn möglich, Ihre eigenen Kopfhörer für die Führung mitzubringen.

FÜHRUNGSBEITRAG
€ 3,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

1459977554986
RAIMUND ABRAHAM. Auf Kollision mit Haus und Skulptur Raimund Abraham, ohne Titel, 1960er Jahre © MAK/Georg Mayer
MAK4FAMILY
Workshop für die ganze Familie

RAIMUND ABRAHAM. Auf Kollision mit Haus und Skulptur

iCalSa, 26.09.2020 14:00 Uhr16:00 Uhr
Bitte um AnmeldungRAIMUND ABRAHAM. Auf Kollision mit Haus und Skulptur Der Architekt Raimund Abraham versteht Architektur nicht als Gebäude, sondern als Zusammenstoß mit einem Ort. Zeichnungen und Modelle zwischen Fantasie und wirklich Gebautem inspirieren euch für eure eigene Kopfgeburt. Skulptur oder Haus? Stadt oder Denkmal? Vorstellung oder Realität? – Kommt mit und lasst euch entführen in die Welt des Raimund Abraham!

DAS FORMAT MAK4FAMILY

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember) von 14:00–16:00 Uhr findet im MAK ein Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren) statt.


PRAKTISCHE INFOS

Workshop und Führung für die ganze Familie (ab 4 Jahren)
Materialbeitrag: € 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt)
Ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
Treffpunkt: MAK-Säulenhalle
1459977554986

Für InhaberInnen des „Hunger auf Kunst und Kultur“-Passes sind die Angebote MINI MAK Tour, MAK4FAMILY und MINI MAK im Advent kostenlos. Der Eintritt ins MAK ist frei für Kinder und Jugendliche bis 19.


DIE VERSCHIEDENEN FORMATE

MINI MAK Tour

Kinderführung für Groß und Klein (ab 4 Jahren) durch die bunte MAK-Sammlung und aufregende temporäre Ausstellungen.

Jeden 3. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember), 14:00–15:00 Uhr
Führungsbeitrag: € 3,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

MAK4FAMILY

Workshop und Kurzführung für die ganze Familie – Kreatives und Informatives für Jung und Alt (ab 4 Jahren).

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember), 14:00–16:00 Uhr
Materialbeitrag: € 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

MAK Design Kids

Workshops für 8- bis 12-Jährige (ohne Begleitperson) - ExpertInnen aus Medien, Kunst und Design entwickeln ein eigenes Workshopprogramm, an dem maximal zehn Kinder, ohne Begleitung, teilnehmen dürfen. Gemeinsam vertiefen sie sich in die unterschiedlichsten Themen, beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen und lernen den Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken.

Jeden 1. Samstag im Monat (außer Juli, August, Dezember), 14:00–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 8

 

Ferienprogramm

MINI MAK Ferienspiele für 6- bis 13-Jährige finden im Rahmen des wienXtra-kinderaktiv-Programms statt. Ob alleine, mit dem Opa oder der ganzen Hortgruppe – wir machen Spezialprogramm und stellen das Museum auf den Kopf.

In den Semesterferien im Februar sowie in den ersten zwei Ferienwochen im Juli.
Dienstag bis Freitag, jeweils von 10:15–12:30 Uhr
Materialbeitrag: 4,50 € pro Tag und Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

MINI MAK im Advent

Wunderwerkstatt voller neuer Ideen zu den aktuellen Ausstellungen. Ab 4 Jahren, mit oder ohne Begleitpersonen.

An den ersten 3 Einkaufssamstagen im Dezember, 14:00–16:00 Uhr
Materialbeitrag: € 4,50 pro Kind (bei freiem Eintritt), ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen

MINI MAK4YOU

Die MAK-GeschichtenerzählerInnen kennen viele gute Geschichten. Gerne organisieren wir für dich und deine FreundInnen Führungen und Workshops zu individuellen Themen wie:
  • Erste Schritte im Museum – hoppala, was ist denn das?
  • Farben und Formen im MAK – ich sehe was, was du nicht siehst
  • Auf der Suche nach wilden Tieren – ich hab’ dich zum Fressen gern
  • Mit MINI MAK durch China und Japan – da kommt vieles her
Kosten: 1 Stunde Führung oder Workshop € 40, ermäßigter Eintritt für Begleitpersonen
MINI MAK Menu


KONTAKT

Vermittlungs- & Bildungsprogramme
Gabriele Fabiankowitsch (Leitung)
Florentina Prath, Thaddäus Stockert
T +43 1 71136-298

Am Laufenden bleiben