MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5, 1010 Wien

T +43 1 711 36-0
F +43 1 713 10 26


Pressebüro und PR
T +43 1 711 36-229


Marketing
T +43 1 711 36-239


MAK Team

24-Stunden Infoline
T +43 1 712 80 00

Auskünfte während der Öffnungszeiten
T +43 1 711 36-248

Öffnungszeiten
Di 10:00–22:00 Uhr
Mi–So 10:00–18:00 Uhr
Mo geschlossen
Jeden Dienstag 18:00–22:00 Uhr Eintritt frei

24. und 31. Dezember 2014, 10:00–15:00 Uhr geöffnet.

25. Dezember 2014 und 1. Jänner 2015, geschlossen.

Montag geöffnet
21. April 2014, Ostermontag
9. Juni 2014, Pfingstmontag

Eintritt frei
26. Oktober 2014, Nationalfeiertag



Mit den MAK-News immer auf dem Laufenden!
Melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an
 

 


Random

Magazine

:

MAK/ZINE #2/2012

Die dritte Ausgabe von MAK/ZINE erschien zur Neuaufstellung der Schausäle Wien 1900. WIEN 1900. Wiener Kunstgewerbe 1890-1938
mehr »

Freier Artikel

:

MAK-Schausammlung

Das MAK verfügt über eine einzigartige Sammlung von angewandter und zeitgenössischer Kunst.

mehr »
 

Random

:

MAK-Jahreskarte Standard € 45

mehr »
:

Dennis Hopper

A System of Moments

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (30.5.–7.10.2001), MAK Wien
deutsch/englisch
320 Seiten, ca. 250 Abbildungen
22 x 30 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2001

SHOP »
:

Sammlung Möbel und Holzarbeiten

Kustode: Sebastian Hackenschmidt

Das MAK besitzt eine umfangreiche Sammlung von Möbeln und Holzarbeiten, anhand derer sich die künstlerischen und stilistischen Tendenzen der Möbelgeschichte – mit Fokus auf Österreich und Wien – ebenso wie kulturhistorische und politische Entwicklungen der letzten 150 Jahre nachvollziehen lassen. Die Sammlung umfasst mehr als 4.600 Objekte, von kleinen Schnitzereien und zierlichen Kistchen bis hin zu massiven Schränken und ganzen Inneneinrichtungen.

mehr »
:

Englische Arts-and-Crafts-Stoffe im MAK

Projektleitung: Barbara Karl, Kustodin MAK-Sammlung Textilien und Teppiche, wissenschaftliche Bearbeitung: Dagmar Sachsenhofer
mehr »