Presse Kontakt

MAK-PRESSEBÜRO
Stubenring 5
1010 Wien
T +43 1 711 36-229
F +43 1 711 36-227


PRESSEKONTAKT
Judith Schwarz-Jungmann (Leitung), Sandra Hell-Ghignone, Veronika Träger, Lara Steinhäußer

MAK-Presseverteiler

Für die Aufnahme in den MAK-Presseverteiler füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus

Zum Formular

Urheberrecht

Alle zum Herunterladen angebotenen Pressetexte und -bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden. Der Abdruck von Pressebildern ist honorarfrei, es muss jedoch immer die angegebene Fotoquelle genannt werden.
 

Random

:

Mihály Biró

Pathos in Rot

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (6.10.2010–9.1.2011), MAK Wien.
MAK Studies 19
deutsch/englisch
144 Seiten, zahlreiche Abbildungen
21 x 26 cm, Broschur
MAK Wien / Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2010

SHOP »
:

MAK Wien

Haus am Ring

Wie kaum eine andere Institution steht das MAK für die fruchtbare Verbindung von Vergangenheit und Zukunft, die auch beim Besuch seiner umfangreichen Sammlung, seiner weitläufigen Schauräume, seiner themenbezogenen Sonderausstellungen und seines diskursiven Programms fühlbar und erlebbar wird. Die Verbindung von angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst zählt zu seinen Kernkompetenzen und hier wird sichtbar, welchen Beitrag die Wechselwirkung dieser Bereiche für die kulturelle Entwicklung leisten kann.

mehr »
:

Schausammlung Historismus Jugendstil

Künstlerische Intervention: Barbara Bloom

Die Schausammlung Historismus Jugendstil gibt einen Überblick über hundert Jahre Thonet’scher Möbelproduktion. An diesen und anderen zeitlos anmutenden Bugholzmöbeln wird hier ein gestalterischer Zugang sichtbar, der auf raffinierte Weise den Eigenschaften des Materials folgt und dem Sitzmöbel neue Richtungen wies.

mehr »
:

Dennis Hopper

A System of Moments

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (30.5.–7.10.2001), MAK Wien
deutsch/englisch
320 Seiten, ca. 250 Abbildungen
22 x 30 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2001

SHOP »