biennale 2017

Hello, Robot

Design zwischen Mensch und Maschine
mehr »
Alle zum Herunterladen angebotenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden.
Christoph Niemann, Robot Morph, 2016 © Christoph Niemann. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Joris Laarman for MX3D, Bridge Project, 2015. Von Robotern 3-D-gedruckte Fußgängerbrücke © Joris Laarman Lab. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Elytra Filament Pavilion, Victoria and Albert Museum, London © NAARO, 2016.  Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Stephan Bogner, Philipp Schmitt und Jonas Voigt, Raising Robotic Natives, 2016 © Jonas Voigt. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Shawn Maximo, Going Green, 2016; Vinylprint © Shawn Maximo. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Sander Burger, Alice Cares, 2015; Filmstill © KeyDocs/Alice Cares. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Dunne & Raby, Robot 4: Needy One, aus: Technological Dream Series: No. 1, Robot, 2007 © 2016 Dunne & Raby/Foto: Per Tingleff. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Anouk Wipprecht, Spider Dress 2.0, 2015; Roboterkleid, 3-D-Druck mit Intel Edison Microcontrollern © Anouk Wipprecht/Foto: Jason Perry. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
ABB Ltd., YuMi®, dual-arm industrial robot, 2015; Kollaborativer Roboter © ABB Ltd.. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.,
TRNDlabs, SKEYE Nano 2 FPV Drone, 2015; Fernsteuerung und Nano-Drohne © TRNDlabs, 2016. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.,
Yves Gellie, Human Version 2.07 Nexi, 2009 © Yves Gellie, Galerie du jour agnès b, Galerie Baudoin Lebon. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.,
Robotlab (ZKM), Manifest, 2008 © robotlab/ZKM. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
AKA, Musio K © AKA, LLC. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Yonezawa, Directional Robot, 1957; Privatbesitz; Foto: © Andreas Sütterlin, 2016
Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Hajime Sorayama, Sony Corporation, AIBO Entertainment Robot (ERS-110), 1999; Privatbesitz; Foto: © Andreas Sütterlin, 2016. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Verschiedene Hersteller, historische Spielzeugroboter, 1956–1980; Privatbesitz; Foto: © Andreas Sütterlin, 2016. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Vincent Fournier, Reem B #5 [Pal], Barcelona, Spain, aus: The Man Machine, 2010 © Vincent Fournier. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Francis Bitonti Studio Inc., Molecule Shoe, 2015; 3-D-Druck © Francis Bitonti/Foto: Museum of Fine Arts, Boston, 2017. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Vincent Fournier, Reem B #7 [Pal], Barcelona, Spain, 2010; Tintenstrahl-Fotodruck, 100 x 130 cm © Vincent Fournier, 2016. Verwendung nur in direktem Bezug zur Ausstellung Hello, Robot genehmigt.
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK
Ausstellungsansicht VIENNA BIENNALE 2017: Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft
Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine, MAK-Ausstellungshalle © Peter Kainz/MAK

Presse Kontakt

MAK-PRESSEBÜRO
Stubenring 5, 1010 Wien
T +43 1 711 36-229
F +43 1 711 36-227


PRESSEKONTAKT
Judith Schwarz-Jungmann (Leitung), Sandra Hell-Ghignone, Lara Steinhäußer, Agnes Wyskitensky (Karenzvertretung)

MAK-Presseverteiler

Für die Aufnahme in den MAK-Presseverteiler wenden Sie sich bitte an

Urheberrecht

Alle zum Herunterladen angebotenen Pressetexte und -bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden. Der Abdruck von Pressebildern ist honorarfrei, es muss jedoch immer die angegebene Fotoquelle genannt werden.

Film- und Fotogenehmigungen

Um eine Genehmigung zur Herstellung von redaktionell genutztem Lichtbild- oder Filmmaterial für die Berichterstattung im MAK zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:
MAK-Abteilung Presse und PR, T +43 1 711 36-229,

Antragsformular Download

Für kommerziell genutztes Lichtbild- oder Filmmaterial, das das MAK oder seine Ausstellungen nicht primär zum Inhalt hat, sondern lediglich das MAK bzw. seine Ausstellungen als Rahmen oder Hintergrund für andere Inhalte nutzt, wenden Sie sich bitte an:
MAK-Abteilung Vermietungen, T +43 1 711 36-320,

Für Reprovorlagen zur Nutzung in Form von Lichtbild- und Filmmaterial, die das MAK als Gebäude, seine Räumlichkeiten oder Objekte aus Dauerausstellungen zum Inhalt hat, wenden Sie sich bitte an: MAK-Abteilung Foto, Repro, Fotoarchiv, T +43 1 711 36-294,