:
MAK Vortragsreihe iM BRENNPUNKT

Christoph Menke

Kunst – Experiment – Leben
Jedes Kunstwerk ist ein Experiment: Es ist ein Experiment der Kunst; ein Versuch, ob man so Kunst machen kann: ob man sie so und ob man sie überhaupt machen kann. Jedes Kunstwerk ist ein Experiment, weil jedes Kunstwerk bei Null beginnt. Christoph Menke
 
Begleitend zum Vortrag erschien die Broschüre KUNST — EXPERIMENT — LEBEN. Materialien zum Vortrag von Christoph Menke, herausgegeben von Christoph Thun-Hohenstein, deutsch/englisch, 56 Seiten, MAK Wien 2011.

Christoph Menke, Professor für Philosophie an der Universität Frankfurt

Related

Veranstaltung

:
MAK Vortragsreihe iM BRENNPUNKT

Boris Groys

Museum in Medien – Medien im Museum
mehr »
 

Random

:

Freunde/Unterstützung

mehr »
:

SCHMUCK 1970-2015

SAMMLUNG BOLLMANN
FRITZ MAIERHOFER – Retrospektive
Mi, 14.01.2015–So, 29.03.2015

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
:
150 Jahre MAK

Wege der Moderne

Josef Hoffmann, Adolf Loos und die Folgen
Mi, 17.12.2014–So, 19.04.2015

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
:

Raymond Pettibon, Hans Weigand

“The Throat of Citizen Just” His Bodies Seem to Feel

Audio-CD herausgegeben von MAK Wien / Flat Mountain Press, Wien/L.A., 2001

SHOP »