:
Workshop / Performance

FRITZ HAEG

Talk, Tea, Bread, Honey, and Domestic Integrity Field Crocheting
Di, 26.06.2012

Im Rahmen seines Residency-Aufenthalts in Budapest wird der in Los Angeles lebende Architekt, Designer, Künstler, Performer und leidenschaftliche „urban gardener“ Fritz Haeg nach Wien kommen und exklusiv im MAK sein neuestes Projekt Domestic Integrity Fields vorstellen. Im MAK-Garten lädt er dazu ein, mit ihm an seinem in Budapest begonnenen „social rug“, einem handgeknüpften, spiralförmigen Teppich aus verschiedenen Textilien, weiterzuarbeiten. Daneben wird er selbstgemachten Tee und selbstgebackenes Brot (mit Honig) aus lokalen Zutaten servieren und den BesucherInnen anbieten, ihre persönlichen „domestic integrities“ in Form von Inspirationen, Denk- und Handlungsräumen im Sinne einer aufmerksamen und bewussten Lebensweise nach Hause mitzunehmen.

 

Textilien aller Art und jeden Materials (auch Stoffreste und abgelegte Kleidungsstücke) dürfen und sollen mitgebracht werden!

fritzhaeg.com


fritzhaeg.com

In Kooperation mit der Blood Mountain Foundation, Budapest

Random

Publikationen

:

Julian Opie

Recent Works

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (11.6. – 21.9.2008), MAK Wien.
deutsch/englisch
160 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
19 x 25,2 cm, Hardcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2008

SHOP »

Projekte

:

Mobile Gastfreundschaft

chmara.rosinke, MAK-Designer-in-Residence 2013
mehr »
 

Random

:

Nomadic Furniture Revisited

Archiv-Gespräch mit James Hennessey und Alison J. Clarke
Do, 13.06.2013, 18:00 Uhr
mehr »
:

Sammlung Bugholzmöbel

Projektleitung: Sebastian Hackenschmidt, MAK-Kustode Möbel und Holzarbeiten
mehr »
:

MAK NITE Lab

Die Veranstaltungsreihe MAK NITE Lab ist eine Plattform für Experimente und Versuchsanordnungen. Als offenes Labor für Interkreativität schafft das MAK mit den MAK NITE Labs an ausgewählten Dienstagabenden ein angewandtes Experimentierfeld der zeitgenössischen Szene mit Positionen aus Gegenwartskunst, (Mode-)Design, Performance, Architektur, Medien- und audiovisueller Kunst.

mehr »
:

Franz von Zülow

Papier

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (27.11.2013–11.5.2014), MAK Wien.
MAK Studies 22
deutsch/englisch
144 Seiten, zahlreiche Abbildungen
26 x 21,2 cm, Broschur
Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2013

SHOP »