:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Matias del Campo / SPAN (Matias del Campo & Sandra Manninger):

Architectures of Desire
Anlässlich der Ausstellung SPAN (Matias del Campo & Sandra Manninger). Formations (30.3.-11.9.2011, MAK-Galerie), hält der Architekt Matias del Campo einen Vortrag im Rahmen der Reihe changing architecture. Unter dem Titel Architectures of Desire gibt er einen weitgreifenden Einblick in die Arbeitsprozesse und aktuellen Projekte des 2003 in Wien gegründeten Architekturbüros, das zu einem „Laboratorium“ für Entwicklungen an der Schnittstelle von Architektur und Design wurde. SPAN gestaltete gemeinsam mit Zeytinoglu ZT den Österreichischen Pavillon der Expo 2010 in Shanghai.

Die Beiträge des Studios zur Architektur, vergleichbar mit Positionen etwa von Greg Lynn oder Hernán Diáz Alonso, bewegen sich in einem flexiblen Spannungsfeld zwischen virtuellem und realem Raum. Im Zentrum ihrer Projekte stehen zukunftsweisende Entwurfsstrategien. Dabei setzt das Team mediale Technologien ein und entwickelt architektonische Modelle aus organischen Systemen, die es mit innovativen Raumlösungen in Beziehung setzt.

Related

Veranstaltung

:
Ausstellung

COOP HIMMELB(L)AU

Beyond the Blue
Mi, 12.12.2007–Mo, 12.05.2008

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
 

Random

:

Nippon Chinbotsu

Japan sinkt. Ein Manga / Eröffnung
Mi, 16.01.2013–So, 21.04.2013
mehr »
:

Das MAK-Schindler-StipendiatInnenprogramm in den Mackey Apartments, Los Angeles

MAK Center Artists and Architects-in-Residence Program

Das Bundeskanzleramt Österreich / Kunstsektion vergibt gemeinsam mit dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien, jährlich insgesamt acht Stipendien für freischaffende Künstler, ArchitekturstudentInnen (2. Studienabschnitt) und DiplomabsolventInnen der Studienrichtung Architektur unmittelbar nach dem Studienabschluss in den Mackey Apartments, Los Angeles.

mehr »
:

Partage Plus - Digitising and Enabling Art Nouveau for Europeana

3D Scan
mehr »
:

MAK Design Shop

mehr »