:

SYMPATHETIC SEEING

Esther McCoy and the Heart of American Modernist. Architecture and Design
Mi, 28.09.2011–So, 29.01.2012

MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles, USA

Zum ersten Mal wird in einer Ausstellung die außerordentliche Bandbreite und Bedeutung des Werks von Esther McCoy dokumentiert. Die Ausstellung und der begleitende, reich illustrierte Katalog geben einen Überblick über McCoys Arbeit in Los Angeles, einschließlich ihres Aktivismus als Journalistin in den 1930er Jahren mit Schwerpunkt auf der Slumsanierung in Los Angeles. Ebenso behandelt wird ihr Einblick in den Arbeitsalltag im Atelier des Architekten Rudolph M. Schindler, von ihr initiierte und betreute Architekturpublikationen sowie ihre Kampagne zur Rettung des von Irving Gill 1916 erbauten „Dodge House“. Ihre stets einschneidenden Berichte gewähren einen überzeugenden Einblick in die amerikanische Moderne aus erster Hand.

Kuratorinnen Kimberli Meyer, Direktorin MAK Center; Susan Morgan, Autorin
 

MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles

835 North Kings Road
West Hollywood, CA 90069

 

T +1 323 651 1510
F +1 323 651 2340

www.MAKcenter.org

 

Öffnungszeiten

Mi–So 11:00–18:00 Uhr,
Mo und Di geschlossen
MAK Center Bookstore: täglich 11:00–18:00 Uhr

 

Führungen

am Wochenende und gegen Voranmeldung

 

Eintritt

$ 7 / $ 6 für Studierende und SeniorInnen

 

Eintritt inkl. Schindler by MAK Guide
$ 17 / $ 16 für Studierende und SeniorInnen

 

Freier Eintritt
Kinder unter 12 Jahren, Friends of the Schindler House und Friends of the MAK Center; jeden Freitag 16:00–18:00 Uhr; am 10. September, Rudolph M. Schindlers Geburtstag; am „International Museum Day" im Mai.

 

FIRST FRIDAYS
Schindler House / Mackey Apartments & Garages / Fitzpatrick-Leland House:
Jeden ersten Freitag im Monat, 11:00–18:00 Uhr,
Voranmeldung erbeten.

 

Eintritt für alle 3 Häuser
inkl. Schindler by MAK Guide
$ 50 / $ 42 Studierende und SeniorInnen / $ 30 Friends of the Schindler House

 

Eintritt Fitzpatrick-Leland House
inkl. Schindler by MAK Guide
$ 34 / $ 32 Studierende und SeniorInnen / $ 20 Friends of the Schindler House

 

Eintritt Mackey Apartments
inkl. Schindler by MAK Guide
$ 17 / $ 16 für Studierende und SeniorInnen.
Freier Eintritt für Friends of the Schindler House und Friends of the MAK Center
 

Ausstellungen

>>>

Random

Freier Artikel

:

Erworben für die MAK-Sammlung Gegenwartskunst

aus Mitteln der Galerienförderung des Bundeskanzleramt Österreich / Kunstsektion 2009–2013
mehr »

Videochannel

:

Wiener WerkStadt

Eine Stadt und ihre Produktionskultur erfinden sich neu
Di, 05.02.2013
mehr »
 

Random

:

Forschung und Wissenschaft in der MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung

mehr »
:

Studiensammlung Keramik

Kurator: Rainald Franz, Kustode MAK-Sammlung Glas und Keramik

Den Schwerpunkt der Aufstellung bilden Objekte der Wiener Porzellanmanufaktur (1718-1864). Darüber hinaus laden auch Künstlerkeramiken des Wiener Jugendstils sowie keramische Arbeiten aus Wien und den ehemaligen Kronländern dazu ein, die Vielfalt der MAK-Sammlung Keramik zu erforschen.

mehr »
:

Wiener WerkStadt

Eine Stadt und ihre Produktionskultur erfinden sich neu
Di, 05.02.2013
mehr »
:

Sammlung Möbel und Holzarbeiten

Kustode: Sebastian Hackenschmidt

Das MAK besitzt eine umfangreiche Sammlung von Möbeln und Holzarbeiten, anhand derer sich die künstlerischen und stilistischen Tendenzen der Möbelgeschichte – mit Fokus auf Österreich und Wien – ebenso wie kulturhistorische und politische Entwicklungen der letzten 150 Jahre nachvollziehen lassen. Die Sammlung umfasst mehr als 4.600 Objekte, von kleinen Schnitzereien und zierlichen Kistchen bis hin zu massiven Schränken und ganzen Inneneinrichtungen.

mehr »