:

MAK ON TOUR

Seit 2006 geht das MAK ON TOUR. Unter der inhaltlichen Leitung von Experten werden Kulturreisen zu ausgewählten Zentren der Kunst und Architektur organisiert. Die Destinationen und Themen der Reisen stehen in Bezug zu aktuellen MAK-Ausstellungen und zur MAK-Sammlung. Zu den Fixpunkten zählt die MAK ON TOUR zur Eröffnung der jährlichen Wechselausstellung im Josef Hoffmann Museum in Brtnice* (Tschechische Republik).

Weitere Informationen
T: +43 1 711 36-231


*Eine gemeinsame Expositur der Mährischen Galerie in Brno und des MAK Wien
:

MAK ON TOUR nach Brtnice, CZ

Zur Eröffnung der Ausstellung
KOLLEGIALITÄT UND KONTROVERSE
iCalSo, 25.05.2014, 08:30 Uhr

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechische Republik

mehr »
:

MAK ON TOUR Tagesbusreise

zum Schloss Kamenice nad Lipou und Josef Hoffmann Museum, Brtnice, CZ
iCalSo, 28.09.2014, 08:30 Uhr

Josef Hoffmann Museum, Brtnice, Tschechische Republik

mehr »

Related

Veranstaltung

:
Ausstellung

JOSEF HOFFMANN / STANISLAV KOLÍBAL

Fläche - Linie - Raum
mehr »

Expositur

:

Josef Hoffmann Museum

Brtnice, Tschechische Republik

Seit 2005 werden im Geburtshaus von Josef Hoffmann in Brtnice, Tschechische Republik, Wechselausstellungen mit Themen aus dem Umkreis Hoffmanns realisiert, mit dem Anliegen, Leben und Werk eines wegweisenden österreichischen Architekten im Bewusstsein der Öffentlichkeit lebendig zu halten.

mehr »

Veranstaltung

:
Ausstellung

JOSEF HOFFMANN: Inspirations

Dauerausstellung seit 16.6.2009
mehr »
 

Random

:

Gregor Eichinger

An Abstract of an Essay on the Origin of Coffeehouses and Varieties through Artificial and Natural Selection
mehr »
:

helmutlang.mak.at

mehr »
:

MAK LERN LABOR Curating

mehr »
:

Sammlung Keramik

Kustode: Rainald Franz

Mit repräsentativen Beständen zur österreichischen Keramikerzeugung vom 16. Jahrhundert bis heute, einmaligen Objektgruppen wie dem Nachlass der Wiener Porzellanmanufaktur, sowie der umfangreichen Sammlung an Kachelöfen, Hafnerkeramik und Majoliken des 16. bis 19. Jahrhunderts zählt die Keramiksammlung des MAK zu den international bedeutendsten ihrer Art.

mehr »