Forschung im MAK

Wissenschaftliche Forschung ist eine notwendige Voraussetzung für die kuratorische Praxis und damit auch für die vielfältige Ausstellungstätigkeit im MAK. Ihre Erkenntnisse ermöglichen eine fundierte und stets aktuelle Auseinandersetzung mit der Sammlung des MAK.

Das MAK ist ein Zentrum künstlerischer, kunsttheoretischer und architektonischer Kompetenz und Forschungsstätte der gesellschaftlichen Erkenntnis. Wissenschaftliche Forschung ist nicht nur die Voraussetzung für fundierte kuratorische Arbeit, Ausstellungen und Publikationen, sie begründet die museale Identität und ermöglicht erst das Verständnis kultureller und interkultureller Zusammenhänge und Strömungen.

Die MAK-Sammlung steht international für ein einzigartiges Crossover von angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst. Der aktuelle wissenschaftliche Fokus des Museums liegt neben der Bewahrung und wissenschaftlichen Aufarbeitung seiner umfangreichen Sammlung vor allem auch auf ihrer sukzessiven Veröffentlichung im World Wide Web. Dadurch werden auch Objekte, die nicht frei zugänglich im Depot verwahrt sind, ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Dahinter steht ein Stab von ausgewiesenen Experten, die maßgeblich zum internationalen Wirken des MAK beitragen. Die Ergebnisse der zahlreichen, auch extern finanzierten Forschungsprojekte, münden in Ausstellungen sowie Publikationen und stellen die historischen Bestände in zeitgenössische Zusammenhänge.

Random

Publikationen

:

Urban Future Manifestos

Englisch
164 Seiten, zahlreiche Abbildungen
16,5 x 23,5 cm, Broschur
MAK Center Los Angeles / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2010

SHOP »

Veranstaltung

:
Performance

Cevdet Erek

Di, 12.02.2013, 20:00 Uhr

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
 

Random

:

MAK/Guide WIEN 1900

Design/Kunstgewerbe 1890-1938
MAK / Guide erschienen anlässlich der Neuaufstellung der MAK-Schausammlung WIEN 1900 (18.9.2013). Design / Kunstgewerbe 1890-1938. Deutsch/englisch, 224 Seiten, rund 100 Farbabbildungen, 24 x 12,5 cm, Borschur, MAK Wien / Prestel Verlag, 2013
SHOP »
:

KATHI HOFER

craftivism
Mi, 19.12.2012–So, 03.03.2013
mehr »
:

MAK/ZINE #1/2012

Die zweite Ausgabe des MAK/ZINE widmet sich Kunstobjekten, bei deren Gestaltung Einfachheit oberstes Prinzip war. Sie erschien anlässlich der Ausstellung DINGE. schlicht & einfach .
mehr »
:

James Turrell

The Other Horizon

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (2.12.1998–21.0.1999), MAK Wien.
deutsch/ englisch
2. unveränderte Auflage 2001
248 Seiten, 148 Abbildungen
22 x 30 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2001

SHOP »