:

Überarbeitung der Entwurfszeichnungen der Wiener Werkstätte

Projektleitung: Elisabeth Schmuttermeier, MAK-Kustodin Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv, Projektassistenz: Maria-Luise Jesch
Die rund 17.000 Entwurfszeichnungen aus dem Archiv der Wiener Werkstätte wurden in den letzten Jahren von MitarbeiterInnen der Bibliothek und Kunstblättersammlung eingescannt und in einer Datenbank erfasst. Derzeit werden die Datensätze mit Informationen aus den Modellbüchern der Wiener Werkstätte und der online Datenbank Das Fotoarchiv der Wiener Werkstätte verknüpft, um den BenutzerInnen genauere Daten zu EntwerferInnen, Datierung und Erzeugnissen zu liefern. Das Projekt wurde 2010 begonnen und wird voraussichtlich im Jahr 2014 abgeschlossen.

Projektleitung: Elisabeth Schmuttermeier, MAK-Kustodin Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv
Projektassistenz: Maria-Luise Jesch

Random

Sammlung

:

Performativität

Marlies Wirth, Kuratorin MAK NITE Lab

Der Begriff Performativität verlagert den Fokus auf die Tätigkeiten des Produzierens und Herstellens und auf jene Handlungen, Austauschprozesse, Veränderungen und Dynamiken, die Akteure und kulturelle Ereignisse ausmachen. Im Zentrum stehen also weniger Gegenstände, Monumente und Kunstwerke, die als Repräsentation einer Kultur und deren Selbstverständnisses betrachtet werden, sondern die dynamischen Prozesse, in denen sie hergestellt und verwendet werden.

mehr »

Videochannel

:

Partage Plus - Digitising and Enabling Art Nouveau for Europeana

3D Scan
mehr »
 

Random

:

ZEICHEN, GEFANGEN IM WUNDER

Auf der Suche nach Istanbul heute / Eröffnung
Mi, 23.01.2013–So, 21.04.2013
mehr »
:

MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles

Das MAK Center for Art and Architecture, 1994 in Los Angeles gegründet, ist ein zeitgenössisches, experimentelles, interdisziplinäres Zentrum für Kunst und Architektur und bespielt heute drei der wichtigsten Häuser des austro-amerikanischen Architekten Rudolph M. Schindler. Zentralen Bestandteil des Programms neben der bildet das mittlerweile weltweit begehrte MAK Artists and Architects-in-Residence Program.

mehr »
:

Cevdet Erek

Di, 12.02.2013
mehr »
:

Interview mit Tokihiko Ishiki, Manga-ka

zur Ausstellung NIPPON CHINBOTSU Japan sinkt! Ein Manga
Mi, 16.01.2013–So, 21.04.2013
mehr »