:

Isak WUNDERLICH

Zwischen 1941 und 1943 erwarb das MAK vom Dorotheum eine Reihe von Kunstgegenständen aus Silber, darunter zwei Leuchter. Der einzige Hinweis zur Herkunft war die auf der Rechnung angeführte Nummer. Im Österreichischen Staatsarchiv befindet sich eine Kartei, in der ein großer Teil der sogenannten § 14-Ablieferungen erfasst sind. Es handelt sich hierbei um jene Gegenstände aus Edelmetall sowie Perlen und Juwelen, die vom NS-Regime als Juden und Jüdinnen verfolgte Personen 1939/1940 abzuliefern gezwungen waren. Im September 2007 stellten das Dorotheum und die Anlaufstelle der Israelitischen Kultusgemeinde Wien das Projekt zu Digitalisierung dieser Kartei fertig. In der Folge konnte die zu den zwei Leuchtern vorliegende Rechnungsnummer Isak Wunderlich aus Wien zugeordnet werden.
Am 22. September 2010 empfahl der Beirat die Rückgabe der zwei Leuchter an die ErbInnen nach Isak Wunderlich. Zurzeit werden diese ErbInnen gesucht.

Random

Freier Artikel

:

helmutlang.mak.at

mehr »

Veranstaltung

:
MAK Vortragsreihe CHANGING ARCHITECTURE

Peter Eisenman

A Space of Difference
mehr »
 

Random

:

Form im Wandel

Gegenwartskeramik aus Österreich

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (29.11.2006–18.3.2007), MAK Wien
deutsch/englisch
52 Seiten, zahlreiche Abbildungen
28 x 21,2 cm, Broschur
MAK Wien, 2006

SHOP »
:

Snapshots

The Eye of the Century

Erschienen anlässlich der Ausstellung The Eye of the Century. Snapshots aus dem Archiv Christian R. Skrein (24.3.–23.5.2004), MAK Wien.
deutsch/englisch
560 Seiten, 503 Abbildungen
23,5 x 17,5 cm, Hardcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2004

SHOP »
:

Ukiyo-e Reloaded

Die Sammlung japanischer Farbholzschnitte im MAK

Ein Gesamtkatalog in digitaler Form, erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (30.11.2005–26.3.2006), MAK Wien.
deutsch/englisch
CD/DVD mit Einführungstexten auf beiliegendem Booklet
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 2005
vergriffen

:

MAK-Schulprogramm

Das MAK-Schulprogramm bietet für alle hier angeführten Schultypen, dem Alter entsprechend aufbereitet, Führungen, Workshops und – Achtung, neu! – das MAK-Schulservice an.

mehr »