:

Kaminzimmer

 In diesen ehemaligen Direktionsräumlichkeiten lässt sich die Atmosphäre des Jugendstils erfahren; Werke zeitgenössischer bildender und angewandter Kunst spannen den Bogen in die Gegenwart.

In diesen ehemaligen Direktionsräumlichkeiten lässt sich die Atmosphäre des Jugendstils erfahren; Werke zeitgenössischer bildender und angewandter Kunst spannen den Bogen in die Gegenwart. Nutzen Sie das Kaminzimmer für Pressekonferenzen, Meetings, kleine Empfänge oder Workshops. Gerne können Sie hier auch eine Exklusivführung durch die Räumlichkeiten des Museums beginnen.

Gesamtfläche:  40 m²
Meetingraum  für ca. 20 Personen
Kinobestuhlung:  ca. 30 Personen
Cocktail:  ca. 30 Personen
 

Kontakt:
Eléonore Caseau, Vermietungen
T +43 1 711 36-320


Erwin Gabriel, Veranstaltungskoordinator Vermietungen
T +43 1 711 36-290     

Related

Expositur

:

MAK Wien

Haus am Ring

Wie kaum eine andere Institution steht das MAK für die fruchtbare Verbindung von Vergangenheit und Zukunft, die auch beim Besuch seiner umfangreichen Sammlung, seiner weitläufigen Schauräume, seiner themenbezogenen Sonderausstellungen und seines diskursiven Programms fühlbar und erlebbar wird. Die Verbindung von angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst zählt zu seinen Kernkompetenzen und hier wird sichtbar, welchen Beitrag die Wechselwirkung dieser Bereiche für die kulturelle Entwicklung leisten kann.

mehr »
 

Random

:

Print on Demand / MAK Design Shop

MAK Print on Demand sind Kunstdrucke höchster Qualität von Motiven aus der spannenden Sammlung des MAK. Wir fertigen die Kunstdrucke auf Bestellung für Sie an und schicken sie Ihnen „on Demand“ zu.
mehr »
:
150 Jahre MAK

Wege der Moderne

Josef Hoffmann, Adolf Loos und die Folgen
Mi, 10.12.2014–So, 19.04.2015

MAK-Ausstellungshalle

mehr »
:

Sammlung Metall

Kustodin: Elisabeth Schmuttermeier

Die MAK-Sammlung Metall verfügt über einen umfangreichen Bestand an Objekten aus Europa und Nordamerika vom 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Von Beginn an wurden neben historischen Objekten auch zeitgenössische Arbeiten für die Sammlung erworben. Dadurch umfasst sie heute so unterschiedliche Bereiche wie Kleinplastik, Bestecke, Uhren, Schmuck, Goldschmiedearbeiten, Leuchter, astronomische Geräte und galvanoplastische Reproduktionen.

mehr »
:

Ernst Deutsch-Dryden

Erschienen anlässlich der Ausstellung Ernst Deutsch-Dryden. En Vogue! (10.4.–17.7.2002)
MAK Studies 2
deutsch/englisch
151 Seiten, zahlreiche s/w und Farbabbildungen
12,5 x 24 cm, Softcover
MAK Wien, 2002

SHOP »