Ausstellung im Geymüllerschlössel

ERWIN WURM

Dissolution

Sa, 08.05.2021–So, 05.12.2021

MAK-Expositur Geymüllerschlössel

Gestische Skulpturen aus Keramik stehen im Mittelpunkt der MAK-Ausstellung, die erstmals Erwin Wurms skulpturale Serie Dissolution (2018–2020) im musealen Kontext vorstellt. Performative Gesten bestimmen anthropomorphe keramische Skulpturen, deren Formen zwischen ephemerer und physischer Ebene changieren. Die Skulpturen bejahen das inhärent Plastische des Materials Ton und erinnern an die Wirkmächtigkeit von Bozzetti, ersten skizzenhaften Modellen, in denen Künstler*innen ab der Renaissance ihren innersten kreativen Ideen direkten Ausdruck verleihen konnten. Mit Dissolution begibt sich Wurm auf Spurensuche nach einem Schaffensprozess, der sich nicht endgültig kontrollieren lässt. Die englische Bezeichnung „Dissolution“ bedeutet Auflösung, Verfall, Zersetzung oder Entgrenzung. Die Skulpturen, aus denen sich Finger, Hände, Lippen, Münder, Busen, Bäuche, Nabel, Nasen, Ohren schieben, schrauben sich aus einer Masse von Ton.

 
Erwin Wurms Keramik-Skulpturen, die an abstrakte Charaktere denken lassen, spiegeln Dekonstruktionen, Deformationen, Verzerrungen, Verdrehungen sowie Auflösung und Verfall wider, doch er spielt auf der Klaviatur des Paradoxen. In den skulpturalen Formen verbindet der Künstler Realismus und Abstraktion. Die facettenreichen Gesten eines imaginären Rollenspiels sind den Betrachter*innen vertraut, die abstrakten skulpturalen Formen nehmen gleichzeitig figurative, menschliche Züge an. 
 
Die skulpturalen Körpersegmente nehmen das Interieur des Geymüllerschlössel ein und schaffen Tableaux vivants – dramaturgische Anordnungen zwischen Bewegung und Stille, Geschichte und Gegenwart – in den einzelnen Räumen und Salons, wie der Eingangshalle, der Bibliothek, dem Musikzimmer, dem Kuppelsaal, dem Schlafzimmer, dem Orientzimmer oder vor dem Hintergrund einer Panoramatapete, die den kolonialen europäischen Blick illustriert.

Im Garten des Schlössels spannen Wurms Skulpturen aus Carrara-Marmor einen Bogen zur Rolle des Künstlers, unsere Welt kritisch zu beleuchten und zu verzerren.

Kuratorin: Bärbel Vischer 

Mit freundlicher Unterstützung von         

Logo Dorotheum                      
      
Dank an Thaddaeus Ropac
London Paris Salzburg
 
 
PUBLIKATIOn
Zur Ausstellung erscheint der Katalog ERWIN WURM. Dissolution, herausgegeben von Christoph Thun-Hohenstein, Rainald Franz und Bärbel Vischer. Mit Beiträgen von Christoph Thun-Hohenstein, Rainald Franz und Bärbel Vischer sowie einem Interview mit dem Künstler. Deutsch/Englisch, 64 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen. MAK, Wien/arnoldsche Art Publishers, Stuttgart 2021. Erhältlich im MAK Design Shop und unter MAKdesignshop.at um € 29.

AUSSTELLUNGSORT
MAK-Expositur Geymüllerschlössel
Pötzleinsdorfer Straße 102, 1180 Wien
 

ÖFFNUNGSZEITEN 2021

8. Mai bis 5. Dezember 2021
Samstag & Sonntag, 11:00–18:00 Uhr
 

EINTRITT 2021

€ 6
Eintritt frei für Kinder und Jugendliche unter 19 Jahre
Eintritt frei mit MAK-Jahreskarte

 

Programm (5 Veranstaltungen)

So, 03.10.2021 11:15 Uhr

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel
 
 

1459977553881
So, 10.10.2021 11:15 Uhr

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel
 
 

1459977553881
So, 17.10.2021 11:15 Uhr

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel
 
 

1459977553881
So, 24.10.2021 11:15 Uhr

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel
 
 

1459977553881
So, 31.10.2021 11:15 Uhr

Rundgang durch das Geymüllerschlössel

Rundgang durch das Geymüllerschlössel
Rundgang durch das Geymüllerschlössel – tauchen sie ein in die Welt der Empire- und Biedermeierzeit, die heuer im Kontrast zu den Keramikskulpturen von Erwin Wurm steht.

ANMELDUNG

Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab (möglich bis Freitag vor der Führung 15 Uhr) oder direkt vor Ort. 
 

SCHUTZMASSNAHMEN

Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 

KOPFHÖRER

Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.
 

FÜHRUNGSBEITRAG

Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt ins Geymüllerschlössel
 
 

1459977553881
+


Medien

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
Erwin Wurm, Double Navel, 2018
Courtesy Thaddaeus Ropac
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
v.l.n.r.: Erwin Wurm, Peace Cautious, 2018
Female, 2020
Courtesy Thaddaeus Ropac
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
v.l.n.r.: Erwin Wurm, Ear Pointer, 2018 
Double Ear Head, 2018 
Courtesy Thaddaeus Ropac
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Aslan Kudrnofsky/MAK
 
MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
Erwin Wurm, North Face Fingers, 2020 
Courtesy Thaddaeus Ropac
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

MAK-Ausstellungsansicht, 2021
ERWIN WURM. Dissolution 
Erwin Wurm, Excitement, 2020 
Courtesy Thaddaeus Ropac
MAK-Expositur Geymüllerschlössel 
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Erwin Wurm, Peace Cautious (Dissolution), 2018
Courtesy Thaddaeus Ropac
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Erwin Wurm, Belly Cheek (Dissolution), 2020
Courtesy Thaddaeus Ropac
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Erwin Wurm, Challenge (Dissolution), 2020
Courtesy Thaddaeus Ropac
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Erwin Wurm, Three (Dissolution), 2018
Courtesy Thaddaeus Ropac
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Erwin Wurm, Middle Finger (Dissolution), 2018
Courtesy Thaddaeus Ropac
© Bildrecht, Wien 2021
Foto: Aslan Kudrnofsky/MAK
 

Ausstellungen

Präsentation im Geymüllerschlössel

Die Geschichte des Geymüllerschlössels

iCal Sa, 08.05.2021–So, 05.12.2021

MAK-Expositur Geymüllerschlössel