MAK Design Kids: Drucken, was das Zeug hält!

Mit der Designerin Marie Nemeth
Sa, 05.02.2022 14:00 Uhr16:00 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

MAK Design Kids: Drucken, was das Zeug hält!
Welche Drucktechniken auf Papier gibt es, wie werden sie eingesetzt und was hat das alles mit einer Kartoffel zu tun? Nicht nur zum Kochen und Essen, sondern auch zum Drucken können Kartoffeln verwendet werden. Nach einer Führung durch die Ausstellung 100 BESTE PLAKATE wird der Kreativität freien Lauf gelassen und gedruckt, was das Zeug hält. 

DAS FORMAT MAK DESIGN KIDS
Workshop für 8- bis 12-Jährige (ohne Begleitperson)
In zweistündigen Workshops beschäftigen sich die MAK Design Kids mit Möbeln, Mode, Mustern und mehr – digitale Entwicklungen haben sie dabei stets im Blick. Die Kinder lernen Designprozesse kennen, entwickeln eigene Ideen, probieren Techniken aus oder erlernen den Umgang mit speziellen Materialien.
 
MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen). 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
TEILNAHMEGEBÜHR 
€ 8 (bei freiem Eintritt)
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
Welche Drucktechniken auf Papier gibt es, wie werden sie eingesetzt und was hat das alles mit einer Kartoffel zu tun? Nicht nur zum Kochen und Essen, sondern auch zum Drucken können Kartoffeln verwendet werden. Nach einer Führung durch die Ausstellung 100 BESTE PLAKATE wird der Kreativität freien Lauf gelassen und gedruckt, was das Zeug hält. 

DAS FORMAT MAK DESIGN KIDS
Workshop für 8- bis 12-Jährige (ohne Begleitperson)
In zweistündigen Workshops beschäftigen sich die MAK Design Kids mit Möbeln, Mode, Mustern und mehr – digitale Entwicklungen haben sie dabei stets im Blick. Die Kinder lernen Designprozesse kennen, entwickeln eigene Ideen, probieren Techniken aus oder erlernen den Umgang mit speziellen Materialien.
 
MUSEUMSBESUCH + FÜHRUNGEN
2G (geimpft oder genesen). 
Während des gesamten Museumsbesuchs ist verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
 
ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - entweder vorab oder direkt vor Ort. 
 
TEILNAHMEGEBÜHR 
€ 8 (bei freiem Eintritt)
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
Eintritt

€ 15 | € 12 ermäßigt
Eintritt frei für Kinder und Jugendliche unter 19
Mehr