MAK-Ausstellungsansicht, 2022 SCHINDLER HOUSE LOS ANGELES. Raum als Medium der Kunst Marko Lulić, Corner (Lulić House No. 1), 2005/06 MAK-Säulenhalle © MAK/Georg Mayer

Kinder Uni Kunst: Die Mega MAK Raumzeichnung

Mi, 6.7.2022 14 Uhr16 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

Kinder Uni Kunst: Die Mega MAK Raumzeichnung
Stell dir Linien und Kurven in der dritten Dimension vor und lass eine gigantische Raumzeichnung in der Säulenhalle des MAK entstehen. Was macht eure Zeichnung mit dem Raum? Was wird verbunden und wo entstehen Absperrungen? Ist das denn schon Skulptur oder gar Architektur? Wir lassen uns von Marko Lulićs Arbeit aus der MAK-Ausstellung Raum als Medium der Kunst inspirieren und eure Zeichnung das Museum ergreifen.
 
Workshop für Kinder von 6 bis 13 Jahren
Im Rahmen der Kinder Uni Kunst 

Di, 5., Mi, 6.7.2022, 14–16 Uhr
Di, 12.7, Mi. 13.7.2022, 14–16 Uhr
 
TEILNAHMEGEBÜHR
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle
Stell dir Linien und Kurven in der dritten Dimension vor und lass eine gigantische Raumzeichnung in der Säulenhalle des MAK entstehen. Was macht eure Zeichnung mit dem Raum? Was wird verbunden und wo entstehen Absperrungen? Ist das denn schon Skulptur oder gar Architektur? Wir lassen uns von Marko Lulićs Arbeit aus der MAK-Ausstellung Raum als Medium der Kunst inspirieren und eure Zeichnung das Museum ergreifen.
 
Workshop für Kinder von 6 bis 13 Jahren
Im Rahmen der Kinder Uni Kunst 

Di, 5., Mi, 6.7.2022, 14–16 Uhr
Di, 12.7, Mi. 13.7.2022, 14–16 Uhr
 
TEILNAHMEGEBÜHR
 
TREFFPUNKT 
MAK-Säulenhalle

Publikationen

Publikation

Rosemarie Trockel

Anima

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (11.5.–2.10.1994), MAK Wien.
deutsch/ englisch
72 Seiten, 79 Abbildungen
15,2 x 24 cm, Softcover
MAK Wien / Hatje Cantz Verlag, Ostfildern-Ruit, 1994
vergriffen

Publikationen

COOP HIMMELB(L)AU
Publikation

COOP HIMMELB(L)AU

Beyond the Blue

Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung (12.12.2007–12.5.2008), MAK Wien.
Deutsch/Englisch
194 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
24 x 32 cm, Softcover
Prestel Verlag, München/Berlin/London/New York, 2007