Sebastian Hackenschmidt © esel.at

Exklusive (Young)MAK Führung zu MISSING LINK mit Kurator Sebastian Hackenschmidt

Für alle unter 26
Mi, 29.6.2022 16.30 Uhr17.30 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

Exklusive (Young)MAK Führung zu MISSING LINK mit Kurator Sebastian Hackenschmidt
(Young)MAK organisiert für Architekturstudent*innen eine letzte Führung vor der Sommerpause durch die Ausstellung zusammen mit Kurator Sebastian Hackenschmidt.

Missing Link war eine Wiener Architekt*innengruppe, die die avantgardistische Kunst- und Architekturszene Österreichs in den 1970er Jahren geprägt hat. Sebastian Hackenschmidt gibt uns eine Tour durch den erstmals vollständig zugänglichen und umfassenden Bestand von Missing Link. 

Eintritt frei für alle unter 26
Für die Führungen kommen Headsets zum Einsatz. Bitte nehmt nach Möglichkeit eigene Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.

(Young)MAK

(y)MAK ist eine Gruppe junger Erwachsener (16 bis 26 Jahre), die sich für Museen, Design, Kunst, Architektur und Innovation sowie für unsere Zukunft interessieren und etwas verändern wollen. (y)MAK bietet euch Einblicke hinter die Kulissen, organisiert Veranstaltungen, interviewt Expert*innen – immer auf der Suche nach neuen Ideen und Perspektiven. Dabei wollen wir Neugierde wecken, als Inspirationsquelle dienen und zur aktiven Teilhabe am MAK anregen. Mit (y)MAK könnt ihr Erlebnisse mitgestalten und aktiv zur Zukunft des Museums beitragen.

Mehr Infos zu (y)MAK unter mak.at/youngMAK
 

(Young)MAK organisiert für Architekturstudent*innen eine letzte Führung vor der Sommerpause durch die Ausstellung zusammen mit Kurator Sebastian Hackenschmidt.

Missing Link war eine Wiener Architekt*innengruppe, die die avantgardistische Kunst- und Architekturszene Österreichs in den 1970er Jahren geprägt hat. Sebastian Hackenschmidt gibt uns eine Tour durch den erstmals vollständig zugänglichen und umfassenden Bestand von Missing Link. 

Eintritt frei für alle unter 26
Für die Führungen kommen Headsets zum Einsatz. Bitte nehmt nach Möglichkeit eigene Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.

(Young)MAK

(y)MAK ist eine Gruppe junger Erwachsener (16 bis 26 Jahre), die sich für Museen, Design, Kunst, Architektur und Innovation sowie für unsere Zukunft interessieren und etwas verändern wollen. (y)MAK bietet euch Einblicke hinter die Kulissen, organisiert Veranstaltungen, interviewt Expert*innen – immer auf der Suche nach neuen Ideen und Perspektiven. Dabei wollen wir Neugierde wecken, als Inspirationsquelle dienen und zur aktiven Teilhabe am MAK anregen. Mit (y)MAK könnt ihr Erlebnisse mitgestalten und aktiv zur Zukunft des Museums beitragen.

Mehr Infos zu (y)MAK unter mak.at/youngMAK
 

Related Seite

(young)MAK

(young)MAK

Die Community für alle 16 bis 26-Jährigen