Marketerie-Tafel von David Roentgen © MAK

Expertinnenführung Die Restaurierung der Marketerie-Tafeln von David Roentgen

mit MAK Restauratorin Britta Dierig
Fr, 7.10.2022 16.30 Uhr17.30 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

Expertinnenführung Die Restaurierung der Marketerie-Tafeln von David Roentgen
Zwei der wertvollsten Exponate des MAK werden seit Juli 2022 restauriert und wissenschaftlich untersucht: die beiden Marketerietafeln Die römischen Frauen ringen mit den Sabinern um den Frieden und Die Großmut des Scipio von David Roentgen (1743–1807). Sie sind im Jahr 1779 nach Vorlagen von Januarius Zick (1730–1797) entstanden. MAK Restauratorin Britta Dierig gibt in der Führung Einblicke aus erster Hand. 
 
Führungsbeitrag: € 3,50 zzgl. Eintritt
Treffpunkt: MAK Säulenhalle
Bitte um Anmeldung. 
 
Kopfhörer: In der Führung kommt möglicherweise ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit im Sinne der Nachhaltigkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit. Alternativ können Sie Kopfhörer um € 1 an der Kassa erwerben.
 
Zwei der wertvollsten Exponate des MAK werden seit Juli 2022 restauriert und wissenschaftlich untersucht: die beiden Marketerietafeln Die römischen Frauen ringen mit den Sabinern um den Frieden und Die Großmut des Scipio von David Roentgen (1743–1807). Sie sind im Jahr 1779 nach Vorlagen von Januarius Zick (1730–1797) entstanden. MAK Restauratorin Britta Dierig gibt in der Führung Einblicke aus erster Hand. 
 
Führungsbeitrag: € 3,50 zzgl. Eintritt
Treffpunkt: MAK Säulenhalle
Bitte um Anmeldung. 
 
Kopfhörer: In der Führung kommt möglicherweise ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit im Sinne der Nachhaltigkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit. Alternativ können Sie Kopfhörer um € 1 an der Kassa erwerben.
 
EINTRITT

€ 15 / € 12 ermäßigt / Eintritt frei für Kinder und Jugendliche unter 19 / Mehr