Grafikdesign: Theresa Hattinger

Ausstellungseröffnung & Podiumsgespräch BILDERBUCHKUNST. Das Buch als künstlerisches Medium

Di, 11.10.2022 18 Uhr21 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

18 Uhr
Podiumsgespräch
mit Olaf Nicolai (Künstler), Susanne Padberg (Galeristin), Peter Pakesch (i.A. Verleger). Moderation: Nina Schedlmayer
 
19 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
Bilderbuchkunst. Das Buch als künstlerisches Medium
 
Zur Ausstellung:
Lilli Hollein, Generaldirektorin, MAK
Kathrin Pokorny-Nagel, Leitung MAK Bibliothek und Kunstblättersammlung/Archiv
Friedrich C. Heller, Gastkurator

Freier Eintritt zu Podiumsgespräch und Eröffnung

Künstler*innen sehen heute im Bilderbuch ein wesentliches Medium ihrer Arbeit und richten sich damit auch an ein erwachsenes Publikum. In ihren Bilderbüchern zeigen sie uns ihr Verständnis von Welt, sie verweisen auf Krisen, Gefährdungen und Katastrophen ebenso wie auf Hoffnungen, Schönheit und
Harmonie. In der Ausstellung BILDERBUCHKUNST. Das Buch als künstlerisches Medium wird diese Vielfalt der Welt-Sichten mit herausragenden Exponaten beleuchtet: Die präsentierten Bücher aus den 1960er Jahren bis heute spiegeln Zeitgeschehen und Alltagskulturen wider.
 
Mit dieser Ausstellung wird an die bereits in der Vergangenheit gezeigten Kinderbuch-Ausstellungen im MAK angeschlossen. Neben Leihgaben aus der Sammlung Friedrich C. Heller werden Objekte aus dem bedeutenden Bestand der MAK-Sammlung präsentiert.
 
Gastkurator: Friedrich C. Heller unter Mitarbeit von Ursula Brandstätter
Kuratorin: Kathrin Pokorny-Nagel, Leitung MAK-Bibliothek und Kunstblättersammlung/Archiv
 

Ausstellungen

BILDERBUCHKUNST

Das Buch als künstlerisches Medium
iCal Mi, 12.10.2022–So, 5.3.2023

MAK – Museum für angewandte Kunst

Vermittlung

Mittwochs im MAK: Bilderbuchkunst

Mittwochs im MAK: Bilderbuchkunst

Das Buch als künstlerisches Medium
Mi, 19.10.2022 15 Uhr

MAK – Museum für angewandte Kunst

Mittwochs im MAK: Bilderbuchkunst
Führung durch die Ausstellung mit dem MAK-Kunstvermittlungsteam. Im Anschluss: Gespräch bei Kaffee und Kuchen im Salonplafond im MAK (nicht im Preis inkludiert)  

ANMELDUNG
Begrenzte TeilnehmerInnen-Zahl: eine Anmeldung ist erbeten - entweder vorab oder direkt vor Ort.

KOPFHÖRER
Für die Führung kommt ein Audiosystem zum Einsatz. Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Kopfhörer (3,5mm-Standard Anschluss) mit.

FÜHRUNGSBEITRAG
Pro Person: € 3,50 zzgl. Eintritt

TREFFPUNKT
MAK-Säulenhalle

Related Seite

Bilderbuchkunst

Bilderbuchkunst

Das Buch als künstlerisches Medium